Neoprenanzüge

Neoprenanzüge - Windsurfen und Kitesurfen bei allen Wetterbedingungen und Jahreszeiten 

Die richtige Wahl für einen Neoprenanzug richtet sich nach Temperatur von Wasser und Luft. Je kälter umso länger werden die Arme und Beine des Anzugs und die Dicke des verwendeten Neoprens.

Shorty - Ein Surfanzug für die warmen sonnigen Tage

Shortys sind für den Sommer oder für Ziele wie zum Beispiel Ägypten geeignet. Mit einer Materialstärke von 2 Millimeter mit kurzen Armen und Beinen sind sie für Temperaturen um die 25°C geeignet. Wir haben auch Modelle mit 0,5 Millimeter, welche sich auch als Unterzieher bewähren. Bei uns findest du Shortys von den Herstellern NeillPryde, ION und Xcel.

Kurzarm-Steamer oder Langarm-Shorty - für den Frühling geeignet

Diese Langarm oder Kurzarm Neoprenanzüge finden Ihren Einsatz bei kühleren frühlingshaften Temperaturen 20 - 22°C.. Die Materialstärke dieser Anzüge liegt bei 3/2 Millimeter. Auch Springsuites mit 2 Millimeter führen wir. Bei uns findet Ihr eine Auswahl der Hersteller NeilPryde, ION und Xcel.

Neoprenanzüge für die restliche Zeit im Jahr

Diese Surfanzüge haben lange Arme und Beine. Sie unterscheiden sich nur noch in der Dicke des verwendeten Materials. Je dicker der Anzug ist, umso kühlere Temperaturen lassen sich damit ertragen. Ein Fullsuit mit einer Materialstärke von 4/3 Millimeter ist für Temperaturen von 12 - 15°C geeignet. Der nächst dickere Anzug liegt meist bei einer Materialstärke von 5/4/3 Millimeter, diese Neoprenanzüge sind für Temperaturen von 9 - 12°C konzipiert worden. Neoprenanzüge die bei einer Temperatur von unter 9°C zum Einsatz kommen, haben eine Materialstärke von 6/5/4 Millimeter und die Option mit integrierter Haube (Hoodie).

Trockenanzug - Ein Anzug für die extrem kalten Bedingungen

Bei diesen Anzügen ist der Name Programm, er hält den Träger trocken und warm. Trockenanzüge sind winddicht, wasserdicht und mit einer Wärmeisolierung versehen. Damit aber die Feuchtigkeit des eigenen Körpers nicht im Anzug gefangen wird, ist der Trockenanzug atmungsaktiv. Es ist wichtig hierbei Windsurf-Anzüge und SUP-Anzüge zu unterscheiden! Du findest bei uns eine Auswahl von Trockenanzügen der Hersteller ION, Starboard und Neil Pryde. 

Unser Surfanzug Angebot und unsere Beratung

Wir führen Anzüge der Hersteller NP (Neil Pryde), ION ( ION Essentials) und Xcel. Sie wissen noch nicht welcher Neoprenanzug für Sie passt? Fragen Sie uns Tel.: 08152 / 998 29 40 oder per mail an info@hang-five.de - Wir sind Wassersportler und benutzen selbst Neoprenanzüge zu jeder Jahreszeit.

Seite 1 von 11
294 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 27